Sie sind hier: Senioren » Betreutes Wohnen

Kontakt

Seniorenwohnstätte
Bederkesa

Fachbereichsleitung:
Herr Patermann

Verwaltung:
Frau Klemm

Heuss-Straße 19
27624 Geestland
Tel.: 047 45 - 94 75 - 0
Fax: 047 45 - 94 75 - 44
E-Mail: [HIER]

Unsere Verpflichtung

„Wir, das Deutsche Rote Kreuz, verpflichten uns zur Hilfe gegenüber alten Menschen, ohne Ansehen der Nationalität, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, der sozialen Stellung oder politischen Überzeugung.“

Betreutes Wohnen

Das Hauptziel dieser Wohnform ist die Garantie einer selbständigen und unabhängigen Lebensführung in einer eigenen Wohnung bei gleichzeitiger Sicherheit für den Notfall.

Die 20 Wohnungen in Geestland/OT Bad Bederkesa sind zwischen 28 und 68 qm groß. Die Möblierung erfolgt durch den Mieter.

Es wird ein Mietvertrag nach dem BGB geschlossen. Der Mieter kann einen Vertrag über eine Notfallversorgung und weitere Leistungen (wie bspw. Beratung, Teilnahme an Veranstaltungen …) abschließen.

Weitere Serviceleistungen wie bspw. die Teilnahme am Mittagstisch, Reinigungsdienste, Wäscheversorgung usw. sind abrufbar und werden als Einzelleistung in Rechnung gestellt.

Im Falle der (vorübergehenden) Pflegebedürftigkeit können Sie unter den ortsansässigen ambulanten Diensten frei wählen. Allerdings bietet die DRK-Seniorenwohnstätte auch Kurz- und Dauerpflegeplätze an. Als Mieter unserer Wohnungen steht Ihnen bei Bedarf der nächste freie Platz zur Verfügung.

Das Betreute Wohnen wird vom DRK-Kreisverband Wesermünde e.V. nur in Geestland/OT Bad Bederkesa vorgehalten.

 

Über die Leistungen und Preise können Sie sich hier informieren:

Preisliste Bederkesa
Muster Betreuungsvertrag
Unsere Serviceangebote
Preisliste Serviceleistungen

Freie Wohnungen:

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind alle Wohnungen vermietet.

Für weitergehende Informationen bzw. eine Vormerkung stehen Ihnen Frau Klemm oder Herr Patermann gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 

 

Im Alter in den eigenen vier Wänden - aber mit der Sicherheit von Gemeinschaft und Betreuung.